Das ist Chemie! - Preisverleihung im Universum Bremen

 

21.6.2018 – Warum ist Brot ohne Hefe praktisch ungenießbar? Welche Rolle spielt Zucker beim Backen? Und: Was hat das Ganze mit Chemie zu tun? Diese und viele weitere spannende Fragen der aktuellen Wettbewerbsrunde von Das ist Chemie! zum Thema „Hefe, der Zuckerpilz“ animierten rund 1000 Schüler von 61 Schulen in Niedersachsen zum Forschen. Die 50 Besten zeichnete der VCI Nord gemeinsam mit dem Landeswettbewerbsbeauftragten Dr. Matthias Lemmler am 15. Juni im Universum Bremen aus.

„Es ist schön zu sehen, wie viel Freude die Schüler in diesem Jahr bei der Bearbeitung des Themas hatten. Das spiegelt sich auch in der Zahl der Arbeiten wieder, die wir mit ,gut‘ oder sogar ,sehr gut‘ bewerten konnten. Rund 700 Schüler erhalten in diesem Jahr eine Urkunde für ihre erfolgreiche Teilnahme – so viele wie noch nie seit dem Neustart des Wettbewerbs 2012“, lobte Dr. Lemmler bei der Preisverleihung die hohe Qualität der eingesandten Beiträge.

Die 50 Landessieger erhielten jeweils eine Urkunde, einen Buchgutschein sowie einen gravierten Löffelspatel. Außerdem lud der VCI Nord sie zu einem Erlebnistag im Universum ein, das sie im Anschluss selbstständig erkunden durften.

Die Gewinnerinnen der beiden Sonderpreise hießen in diesem Jahr Sophie Menneking vom Gymnasium im Schloss in Wolfenbüttel und Anna Polensky von der Hoffmann-von-Fallersleben-Schule in Braunschweig. Ihre Wettbewerbsbeiträge waren so herausragend, dass sie dafür jeweils einen Platz bei einem fünftägigen Experimentalpraktikum im September an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz erhielten.

Die Schulpreise in Höhe von jeweils 250 Euro gingen in diesem Jahr an das Domgymnasium in Verden, das Otto-Hahn-Gymnasium in Springe sowie an die Leibnizschule in Hannover.

"Das ist Chemie!" ist eine tolle Möglichkeit für Schüler, sich mit chemischen Themen auch außerhalb des Unterrichts zu beschäftigen. Bei vielen wird erst durch dieses eigenständige Forschen die Leidenschaft für das Fach geweckt. Deshalb ist es uns wichtig, neben dem Schulunterricht auch diesen und andere Wettbewerbe zu fördern“, so Nadine Priebe vom VCI Nord.

Der Wettbewerb Das ist Chemie! richtet sich schulformübergreifend an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Im Mittelpunkt stehen spannende und alltagsnahe Versuche, die zu Hause durchgeführt werden. Unterstützt wird der Wettbewerb vom VCI Nord und vom Fonds der Chemischen Industrie. Er steht unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Kultusministers Grant Hendrik Tonne. Weitere Informationen sowie die Aufgaben unter http://www.das-ist-chemie.nibis.de.

 

Die 3 Siegerschulen (v.l.): Otto-Hahn-Gymnasium Springe, Leibnizschule Hannover und das Domgymnasium Verden

v.l.: Nadine Priebe (VCI Nord), Sonderpreissiegerin Anna Polensky von der Hoffmann-von-Fallersleben-Schule in Braunschweig und Dr. Matthias Lemmler (Landeswettbewerbsbeauftragter)

v.l.: Nadine Priebe (VCI Nord), Sophie Menneking vom Gymnasium im Schloss Wolfenbüttel und Dr. Matthias Lemmler (Landeswettbewerbsbeauftragter)

 

(Fotos: VCI Nord)